7 Dinge, die Sie tun können, um aktiv zu
werden und uns zu unterstützen ...

  1. Tragen Sie sich in unsere Unternehmerliste ein

    Denn je mehr wir sind, umso mehr politisches Gewicht haben wir!
    Tragen Sie sich jetzt ein: Anmeldeformular

  2. Machen Sie kritische Unternehmer auf uns aufmerksam

    Über folgenden Link gelangen Sie zu einem Formular, mit dem Sie einen von uns vorbereiteten Text versenden können:
    Weiterempfehlen

  3. Kommen Sie auf die Demos (zu unserem Banner) und zu den Montagstreffen

    Am besten mit einem UgS21-Button, den Sie auch auf der Demo gegen eine Spende erhalten. Weitere Informationen finden Sie hier: Termine

  4. Spenden Sie, um unsere Aktionen direkt zu unterstützen

    Spendenkonto: UgS21 – Freie Unternehmeriniative e. V.
    Commerzbank Stuttgart BLZ: 600 800 00 – Kto: 010 238 1000
    Solche Aktionen sind z.B. Anzeigenkampagnen oder Veranstaltungen.

  5. Melden Sie sich als Helfer für Aktionen und Demos

    Wir brauchen Helfer, beispielsweise für Umfragen oder die Bereitstellung unseres Banners. Denn Aktionen laufen nicht von allein, es braucht viele Hände. Je mehr wir sind, desto weniger muss der Einzelne schultern.
    Bitte hier melden: orga@unternehmer-gegen-s21.de

  6. Treten Sie einer Fachgruppe bei und gestalten Sie die Initiative aktiv mit

    Bitte tragen sich zunächst in unsere Unternehmerliste ein und melden Sie sich im Forum an, um an unserer internen Kommunikation teilzunehmen. Wir haben verschiedene Fachgruppen, die sich mit unterschiedlichen Themen intensiver befassen. Wenn Sie dort mitmachen wollen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die jeweilige Gruppe.

    Unsere Arbeitsgruppen:
    AG Demos: ag-demos@unternehmer-gegen-s21.de
    AG Kammern: ag-kammern@unternehmer-gegen-s21.de
    AG Kooperation: ag-kooperation@unternehmer-gegen-s21.de
    AG Marketing: ag-marketing@unternehmer-gegen-s21.de
    AG Presse: presse@unternehmer-gegen-s21.de
    AG Reformforderungen/polit.Qualitätssicherung: reform@unternehmer-gegen-s21.de
    AG Web: webmaster@unternehmer-gegen-s21.de
    AG Wiki: ag-wiki@unternehmer-gegen-s21.de

  7. Unterstützen Sie Klagen unserer Mitglieder gegen die einseitige Positionierung der IHK und anderer Kammern

    Zum Beispiel durch Prozesskostenbeteiligung: Dadurch wurde die Klage gegen die IHK Region Stuttgart möglich, als deren Ergebnis diese IHK ihr Banner mit der einseitigen Pro-S21-Stellungnahme abhängen muss.
    Wenn Sie unsere Arbeit in diesem Bereich aktiv mitgestalten wollen, wenden Sie sich bitte an die AG Kammern: ag-kammern@unternehmer-gegen-s21.de